Praxis für Naturheilmedizin

Energiearbeit und Yogatherapie

Tara Geistheilung - Beatrix Vogler Trennzeile
 
 
 
 

Astrologische Wetterlage

Jeder spricht vom Wassermannzeitalter. Was ist das?          

Es gibt noch einen größeren Zyklus als den Kreislauf der Tierkreiszeichen innerhalb des Jahres. Dieser entsteht durch die Präzession der Erdachse und hat einen Rhythmus von ca. 26.000 Jahren. Durch die Bewegungen der Himmelskörper verschiebt sich der Frühlingspunkt langsam durch den Tierkreis alle 2160 Jahre in ein neues Zeichen nach hinten.
Diese Periode wird auch platonischer Monat oder "Weltzeitalter" genannt. Dies ist natürlich ein allmählicher Prozess und derzeit sind wir am Übergang vom Fische- zum Wassermannzeitalter, welches für Freiheit, Fortschrittlichkeit, Individualität und Gruppenbewusstsein steht.       
Die ersten Wassermannenergien trafen um das Jahr 1700 auf die Erde, Ausdruck hierfür ist z. B. die Gründung der Vereinigten Staaten oder die Französische Revolution.
Wassermannenergien wirken auf das Stirnchakra (Drittes Auge) und fördern dessen Entwicklung hin zu einem neuen Denken, in dem unser analytischer Verstand mit einem höheren Wissen verschmilzt (höhere Intuition).
Ausdruck eines solchen Denkens sind die Indigo- und Kristallkinder, die verstärkt seit den 80er Jahren auf der Erde leben, um diesen Prozess der Bewusstseinsentwicklung voranzubringen und die höheren Energien auf der Erde zu stabilisieren.
Das Denken, Fühlen, Sprechen und Handeln wird in Zukunft bestimmt durch die Haltung
 
> Mit dem Herzen denken und mit dem Verstand fühlen <
 
Das Bewußtsein jedes Einzelnen reift  zum kollektiven Bewußtsein gemäß dem Motto 
 
> Was gut ist für das große Ganze, muss auch gut für mich sein,
denn ich bin ein Teil des großen Ganzen <
 

Natürlich werden wir in dieser Zeit kosmisch unterstützt. Besonders sensible Menschen bemerken dies, Schwindelanfälle, Kopfschmerzen, Schlafstörungen sind  Anzeichen dafür. Die beste Art damit umzugehen und die bewusstseinserweiternden Energien zu integrieren ist, zu meditieren, sich zu entspannen und sich mit unserer Mutter Erde zu verbinden.  Neptun befindet sich in seinem hauseigenen Tierkreiszeichen Fische, dadurch wird der Prozess der Bewusstseinserweiterung enorm beschleunigt. Diese Energien bewirken eine Zunahme der Sensibilität und Medialität. Es sind kosmische Geschenke- nutze sie! 

Das Jahr 2020 steht unter der Regentschaft des Mondes (beginnend am 21.März), der für Gefühle, Intuition, Familie, Geborgenheit, Heimatverbundenheit, inneres Kind, die Seele  bzw. auch Seelenaufgabe steht. Unterstützt wird die Hinwendung zu diesen Themen auch noch durch den Nord- Mondknoten im Krebs bis Ende Mai, dann wandert er in das Zeichen Zwillinge. Finde deine Heimat - den Ort, deine Seelenfamilie,wo du dich geborgen und sicher fühlst!

Das Jahr beginnt am 1. Januar mit einem Mond in den Fischen in Konjunktion zum Neptun. Das heißt auch - diene der Welt in Mitgefühl aber verliere dich nicht in deinen Gefühlen, achte auf dich selbst und eine gute Erdung, verbinde dich immer wieder mit Mutter Erde, um dich aufzuladen.

Das Jahr 2020 leitet ein neues Zeitalter ein, so kann man sagen, denn mehrere kosmische Zyklen erneuern sich, eine ähnliche Konstellation hatten wir 1989 das letzte Mal.

Das Jahr startet bereits am 10. Januar mit einer Vollmond Mondfinsternis im Krebs, wobei es zu einer Ansammlung von mehreren Planeten im Steinbock kommt- ein so genanntes Stellium. Zum einen haben wir eine Konjunktion von Pluto und Saturn und zum anderen eine Konjunktion von Sonne, Jupiter und Merkur am Süd-Mondknoten in positiven Aspekten zu Uranus im Stier und Neptun in den Fischen.

Die Themen, die dieses Jahr (wie auch schon 2019) prägen werden, sind:

Folge deiner Intuition, komme in deine weibliche Kraft, erwecke die Göttin in dir, empfange (Frau) bzw. integriere die weiblichen Anteile in dir als Mann, lasse Gefühle zu und drücke sie aus. Balanciere beide Energien in dir aus - so wirst du ganz und heil.

Schaue dir die Ängste, Muster und Verstrickungen in deinem Leben und auch deiner Ahnenreihen an und lasse sie bewusst los, werde frei und verwirkliche deine Version vom Leben - werde zur besten Version deiner Selbst.

Sage JA zu Liebe, Anerkennung, Ehrlichkeit, Wahrheit, Wertschätzung, Freiheit, zu allem, was dein Herz jublieren und tanzen lässt. Klinke dich ein in den freien Fluss der Energie!

         Wenn du es träumen kannst, dann kannst du es auch machen!


                       Die Zukunft hat viele Namen:

                       Für Schwache ist sie das Unerreichbare,

                       für die Furchtsamen das Unbekannte,

                       für die Mutigen die Chance.

Saturn und Jupiter im Steinbock fordern uns auf, Verantwortung zu übernehmen, zu überprüfen und zu verändern, was nicht mit dem eigenen Wesen im Einklang ist. Lebst Du Deine Berufung, oder ist es nur ein Job, um Geld zu verdienen? Wer oder was möchtest du aus tiefstem Herzen sein? Pluto und Saturn schenken die Kraft, das Durchhaltevermögen, Schritt für Schritt unsere Herzenswünsche umzusetzen.

Mars wandert am 30. März in das Zeichen Widder und bringt pionierhafte Kräfte auf den Plan und Saturn wechselt am 23. März in das Zeichen Wassermann, was das Energiegefüge leichter macht, jetzt die ersehnten Pläne und Visionen in die Tat umzusetzen. Die Zeichen deuten auf ein kollektives Erwachen hin!!! Den Höhepunkt bildet ein eneutes Stellium von Saturn und Jupiter diesmal im Wassermann am 22.12. 2020 zur Wintersonnenwende.

Vorsicht ist geboten in der Zeit der Rückläufigkeit von Mars im Widder vom 10. September bis 11. November, versuche nicht mit dem Kopf durch die Wand zu stoßen und rücksichtslos deine Ziele umsetzen zu wollen, bleibe kooperativ. (besonders gegen Ende Konjunktion von Jupiter und Pluto)

Auch Lilith wandert am 28. Januar in den Widder und könnte uns dazu verleiten, Konfrontationen zu suchen, zu sprunghaft zu sein oder in Exzesse zu verfallen. Der Steinbock-Saturn hilft uns, diszipliniert zu sein und ein harmonisches Miteinander zu kreieren. Auch Sport (oder Yoga :)) ist ein gutes Ventil.

Weiterhin die  bleiben Themen der Umwelt, Ökologie, Nachhaltigkeit und des Naturschutzes ganz oben auf der Tagesordnung durch die starke Steinbockbetonung und Chiron im  Widder. Wie groß ist dein energetischer Fußabdruck? Lebst du auf Kosten von Mutter Erde? Stehen deine Visionen im Einklang mit ihr? 

SEI DU SELBST DIE VERÄNDERUNG ,DIE DU DIR WÜNSCHST FÜR DIESE WELT !!!

Uranus weilt im Zeichen Stier. Unser  Verhältnis zu Sicherheit, Finanzen und Eigentum werden einer Prüfung unterzogen. Sicherheiten im Außen werden  brüchig. Finde den inneren sicheren Ort in dir!

Meditiere, sei achtsam und wach - halte Liebe und Frieden in deinem Herzen und handle daraus!

 

 

Erich Fried

 

Es ist was es ist

 

Es ist Unsinn sagt die Vernunft
Es ist was es ist sagt die Liebe

Es ist Unglück sagt die Berechnung
Es ist nichts als Schmerz sagt die Angst
Es ist aussichtslos sagt die Einsicht
Es ist was es ist sagt die Liebe

Es ist lächerlich sagt der Stolz
Es ist leichtsinnig sagt die Vorsicht
Es ist unmöglich sagt die Erfahrung
Es ist was es ist sagt die Liebe

 

 

 Rückläufige Planeten in diesem Jahr

Im Laufe der Reise durch den Tierkreis machen die Planeten eine scheinbare Rückwärtsbewegung, scheinbar deshalb, weil wir die Bewegung von der Erde aus betrachten. In dieser Zeit ist das Planetenprinzip sozusagen in seiner Kraft geschwächt, nach innen gerichtet. Es ist eine Zeit der Reflexion, nochmaligen Überprüfung und evt. Umorientierung.

Merkur ist rückläufig vom 

17.02. - 11.03.2020  18.06. - 13.07.2020   14.10. - 05.11.2020

In dieser Zeit bitte keine Verträge unterschreiben, nichts anschaffen oder beantragen, was mit Kommunikation zu tun hat. Auch Reisen und Umzüge könnten sich als schwieriger erweisen. Es ist aber eine gute Zeit, um liegengebliebene Post zu bearbeiten, Reklamationen einzureichen oder alte Kunden wieder zu gewinnen.

Venus ist  rückläufig vom 13.05. - 26.06.2020    

Die Rückläufigkeit ist keine gute Zeit für ein erstes Date, Verlobung oder Heirat. Eine alte Liebe kann man aber wieder zurückerobern . Ferner ist es ratsam, in dieser Zeit keine Geldanlagen zu tätigen. 

Mars ist rückläufig vom 10.09. - 16.11.2020

In dieser Zeit bitte kein neues Auto anschaffen, keine Operationen oder Zahnarztbesuche planen. Auch keine neuen Sportarten beginnen.

Jupiter wird rückläufig vom  15.05. - 14.09.2020

Es ist ratsam in dieser Zeit keine neuen Studien, Expeditionen oder Ausbildungen zu beginnen, keine Geschäftserweiterungen oder Hausbau.

Saturn wird rückläufig vom 11.05. - 02.10.2020

Es ist keine gute Zeit, um Behördengänge zu tätigen, Immobilien zu erwerben, Erbschaften anzunehmen, sich mit Autoritätspersonen anzulegen.

Uranus wird rückläufig vom 16.08.2020 - 22.01.2021

In dieser Zeit bitte keine Elektoinstallationen tätigen. Nerven besonders schonen! Entspannung ist angesagt.

Neptun wird rückläufig vom 23.06. - 06.12.2020

In dieser Zeit versucht man vergeblich, Laster oder Süchte loszuwerden, die Gefahr der Rückfälligkeit ist groß. Auch besteht in dieser Zeit große Suchtgefahr!

Pluto wird rückläufig vom 26.04. - 10.10.2020

In dieser Zeit kein Testament aufsetzen, sich auf Machtspiele einlassen. Auch eine Psychotherapie oder Reinkarnationstherapie wird nicht den gewünschten Erfolg bringen.

Chiron wird rückläufig vom  12.07. - 18.12.2020

Diese Zeit eignet sich besonders dazu, seelische Wunden, Traumata und persönliche Mängel anzuschauen und anzunehmen. Chiron ist der verwundete "Heiler". Indem du deine eigenen Mängel und Wunden akzeptierst, bist du in der Lage, anderen mit deinen Erfahrungen beizustehen.      

In wieweit sich die rückläufigen Planeten auf das persönliche Horoskop (Häuserstellung/Aspekte) auswirken, gilt es individuell zu betrachten.


 
 
 
© Heilpraktikerin Beatrix Vogler - Heilpraktikerin, zertifizierte Yogalehrerin und Heilerin in Ilmenau | Designed By DotcomWebdesign.com