Praxis für Naturheilmedizin

Energiearbeit und Yogatherapie

Tara Geistheilung - Beatrix Vogler Trennzeile
 
 
 
 

Yoga

 Yoga bedeutet "Einheit" oder  "Harmonie". Es ist ein altes überliefertes indisches Übungssystem, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Yoga verhilft  zu mehr Vitalität und Energie, geistiger Klarheit, Stärkung deines Immunsystems, Selbstvertrauen und Gelassenheit. Ziel des Yogaweges ist die Einheit mit allem was ist, die Erfahrung reinen Seins, vollkommenen Wissens und Glückseeligkeit.             SAT CHID ANANDA

 

Ich lehre in der Tradition von Swami Sivananda und Swami Vishnu-devananda integralen Yoga, d.h. eine Kombination verschiedener Yogawege.

"Gesundheit ist Reichtum. Innerer Friede ist Glück.

Yoga zeigt einen Weg" 

 Swami Vishnu-devananda 

Hatha-Yoga - Yoga der Körperübungen entwickelt den physischen Körper

Kundalini-Yoga - Yoga der Energie  entwickelt den Energiekörper 

Bhakti-Yoga  - Yoga der Hingabe  entwickelt den Gefühlskörper

Raja-Yoga - Yoga des mentalen Trainings  entwickelt die Psyche  

Jnana-Yoga - Yoga des Wissens entwickelt den Intellekt und Intuition

Karma-Yoga  - Yoga der Tat hilft, die Grenzen des eigenen Egos zu transzendieren

Die wesentlichen Elemente der Yogastunden sind Asanas- Körperübungen, Pranayama- Atemübungen, Shavasana- Tiefenentspannung (Progressive Muskelrelaxation - PMR, Autogenes Training, Visualisierungen) positive Affirmationen und Meditation, Empfehlungen zur Ernährung und Reinigung, Arbeit mit Mantras und Klängen.

Ich unterrichte

Yoga nach Swami Sivananda - die Rishikesh-Reihe

Yoga für den Rücken

Yoga für einen erholsamen Schlaf

Yoga für das hormonelle Gleichgewicht speziell für Frauen

Yoga für Schwangere und zur Rückbildung

Yoga für die Fascien

Mantrayoga - mit dem indischen Harmonium

Seniorenyoga

Kinderyoga

uvm. 

Ich arbeite im Unterricht mit dem indischen Harmonium, Sonnengong, Klanginstrumenten und Planetenklangschalen.

Jede Asana hat ihre Wirkung auf Körper, Geist und Seele, ebenso die Klänge und Schwingungen der Planetenschalen. Das sind tibetische Klangschalen, deren Frequenzen genau ausgemessen sind. Sie wirken gezielt auf die Energiezentren des Körpers. Die Kombination von Yoga und Klangschalen ergibt einen einzigartigen synergetischen Effekt.

Ebenso förderlich sind die Planetenschalen in der Tiefenentspannung, Körper und Geist können besser loslassen und entspannen, Stresshormone werden schneller abgebaut und die Regeneration gefördert.

              

Wissenschaftliche Untersuchungen zu Yoga und Meditation:

https://www.youtube.com/watch?v=pagb_nuO1-U


Untermenü

 
 
 
© Heilpraktikerin Beatrix Vogler - Heilpraktikerin, zertifizierte Yogalehrerin und Heilerin in Ilmenau | Designed By DotcomWebdesign.com